Datenschutz

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Website. Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir dich ausführlich über den Umgang mit deinen Daten.

 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Q.One Technologies GmbH

Gladbecker Str. 433

45329 Essen, Deutschland

Telefon.: +49-201-857-888-0

Telefax: +49-201-857-888-50

E-Mail: info@q-one.com

Bei Anfragen zum Thema Datenschutz wende dich gern an unseren Datenschutzbeauftragten

DEUDAT GmbH

Herr Mario Arndt

Oberalleestr. 3

56338 Braubach

Telefon: +49-2627-264-999-0

E-Mail: mario.arndt@deudat.de

oder sende deine Anfrage an privacy@q-one.com.

 

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Du kannst unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf deine Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn du uns diese im Rahmen deiner Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilst. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von dir mitgeteilten Daten zur Bearbeitung deiner Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern du nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung deiner Daten eingewilligt hast oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir dich nachstehend informieren.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn du dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von dir mitgeteilten Daten, um dir regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend deiner Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Datenverwendung für Postwerbung und Dein Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, deinen Vor- und Nachnamen, deine Postanschrift und – soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von dir erhalten haben – deinen Titel, akademischen Grad, dein Geburtsjahr und deine Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Du kannst der Speicherung und Verwendung deiner Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Persistente Cookies werden durch uns auf deinem Endgerät für bis zu 1 Jahr gespeichert oder solange bis du diese Cookies aktiv über deinen Browser löschst. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die über Cookies gespeichert werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin kannst du diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf deinem Endgerät abgelegt. Löschst du deine Cookies, musst du den Link erneut klicken.

Verwendung von Facebook Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Profil besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website deinem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deinem Facebook-Profil veröffentlicht und deinen Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Facebook-Profil zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Du kannst das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit einem „Facebook Blocker“ oder Skript-Blocker.

Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Profil bei Twitter besitzt oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist du bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website deinem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deinem Twitter-Account veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter, sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn du nicht möchtest, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Twitter-Account zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Du kannst das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit einem Skript-Blocker.

Verwendung von Xing Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Xing verwendet, das von der Xing AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland („Xing“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Xing-Logo gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Xing her. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Xing die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Xing-Profil besitzt oder gerade nicht bei Xing eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Xing übermittelt.

Bist du bei Xing eingeloggt, kann Xing den Besuch unserer Website deinem Xing-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Share“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Xing übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem ggf. auf deinem Xing-Profil veröffentlicht und deinen Xing-Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Xing sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von Xing: https://www.xing.com/privacy

Wenn du nicht möchtest, dass Xing die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Xing-Profil zuordnet, musst du dich vor dem Besuch unserer Website bei Xing ausloggen. Du kannst das Laden der Xing Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit einem Skript-Blocker.

Verwendung von LinkedIn Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes LinkedIn verwendet, das von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem LinkedIn-Logo gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von LinkedIn her. Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Xing die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein LinkedIn-Profil besitzt oder gerade nicht bei LinkedIn eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von LinkedIn übermittelt.

Bist du bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn den Besuch unserer Website deinem LinkedIn-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Share“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von LinkedIn übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem ggf. auf deinem LinkedIn-Profil veröffentlicht und deinen LinkedIn-Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Wenn du nicht möchtest, dass LinkedIn die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem LinkedIn-Profil zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei LinkedIn ausloggen. Du kannst das Laden der LinkedIn Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit einem Skript-Blocker.

E-Mail-Kontakt & Kontaktformular

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse, sowie über ein Kontaktformular möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail oder dem Formular übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail, liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von 3 Jahren gelöscht, sofern dem keine weitere Vorgabe im Sinne gesetzlich vorgeschriebener Archivierungsfristen widerspricht.

Datenschutzinformationen für Bewerber

Solltest du dich bei uns beworben haben, findest du die zusammengefassten Informationen zum Datenschutz in Bezug auf deine Bewerbungsunterlagen unter dem folgenden Link: https://www.q-one.com/datenschutzhinweise-fuer-bewerber

Widerspruchs-, Änderungs- und Beseitigungsmöglichkeit

Nimmst du per E-Mail oder per Formular Kontakt mit uns auf, so kannst du der Speicherung deiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Du kannst der Verarbeitung deiner Daten per E-Mail oder auf postalischem Wege widersprechen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Solltest du eine Änderung deiner Daten wünschen, so kannst du uns ebenfalls per E-Mail oder auf postalischem Wege kontaktieren und uns die zu ändernden Daten mitteilen.

SSL Verschlüsselung

Deine persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Webseiten und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen ab.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu deiner Person gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende dich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Q.One Technologies GmbH, Gladbecker Str. 433, 45329 Essen.

Beschwerderecht

Weiterhin hast du das Recht dich gem. Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du dich hierfür an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.