Schlagwort: Work@qone

15 Q.uestions an Sascha – das etwas andere Mitarbeitergespräch

Der vierte Teilnehmer der 15 Q.uestions ist Software-Architect Sascha. Er ist von Sujee nominiert worden. Mit Schokolade oder Gummibärchen braucht man ihm nicht zu kommen und er mag  lieber … ach lest es doch bitte selbst.

Hier noch einmal die Spielregeln: Das Team der Q.One stellt sich 15 feststehenden Fragen – unser firmeneigenes Blogstöckchen. Von der Produktmanagerin über unsere Entwickler bis hin zu den Foundern – jeder kann mitmachen. Am Ende des Fragenhagels darf jeder zwei weitere Personen nominieren. Das wird ein Spaß!
Wir sehen uns bei Q.One als eine große Familie, wo alle Hand in Hand arbeiten, dabei kann aber jeder seine ganz individuelle Rolle einnehmen. Eben genau so, wie es zur Persönlichkeit passt.

15 Q.uestions an Sascha, los geht’s!

Weiterlesen …

Doreen Müller
von Doreen Müller

15 Q.uestions an Luisa – das etwas andere Mitarbeitergespräch

In unserer Serie sollen unsere Mitarbeiter das Wort haben. Zwei Herren (Daniel und Sujee) haben sich den Fragen schon gestellt. Nun ist die erste Frau am Start!

Hier noch einmal die Spielregeln: Unser Team der Q.One stellt sich 15 feststehenden Fragen – unser firmeneigenes Blogstöckchen. Von der Produktmanagerin über unsere Entwickler bis hin zu den Foundern – jeder kann mitmachen. Am Ende des Fragenhagels darf jeder zwei weitere Personen nominieren. Das wird ein Spaß!

Wir sehen uns bei Q.One als eine große Familie, wo alle Hand in Hand arbeiten, dabei kann aber jeder seine ganz individuelle Rolle einnehmen. Eben genau so, wie es zur Persönlichkeit passt.

Die erste Frau, die sich den 15 Q.uestions stellt, ist Luisa! Und los geht’s!

Weiterlesen …

Doreen Müller
von Doreen Müller
Scrum-Blogserie-Agilitaet-Header-Blog-QOne-Steffi-Budzyn-Lead-Product-Managerin-2

„Was Scrum nicht kann!“

Im letzten Teil unserer dreiteiligen Blogserie „Was Scrum nicht kann“ ermutigt euch unsere Lead Product Managerin Steffi Budzyn nicht blind auf Regeln und Methoden zu vertrauen. Alles, was ihr für die Organisation eines Projekts benötigt, steckt bereits in euch. Denn letztendlich kann keine Methode der Welt logisches Denken und eine gute Kinderstube ersetzen. Das Regelwerk gibt eurer Arbeit nur den letzten Schliff und ihr entscheidet, welche Methode euch zu diesem individuellen Zeitpunkt hilft und welche euch doch nur aufhält.

Teil 3 – Höre nicht auf, selbst zu denken! Agilität braucht Mut und Geduld!

Weiterlesen …

Steffi Budzyn
von Steffi Budzyn

IT-Torte made by Q.One

Meetup@Q.One: Wir möchten uns mit Gleichgesinnten austauschen.

Wie das geht? Ganz einfach: Am 04. April 2019 öffnen wir ab 17.30 Uhr bei der Q.One die Tore zu unseren heiligen Hallen und veranstalten unser erstes Meetup. Unsere IT-Torte made by Q.One ist ein Format für Technik-Freunde. Thema des Abends ist unsere frisch entwickelte Symfony-Datenschutz-Komponente. Diese wird vorab via GitHub zur Verfügung gestellt. Wir geben euch damit die Möglichkeit, über Annotations Entities und deren Properties als datenschutzrelevant auszuzeichnen. Aufbewahrungsfristen und deren datenschutzrelevanten Abhängigkeiten können über die Annotations konfiguriert werden. Ein OMR-Listener überwacht Änderungen an den Daten. Jedes Entity, das nun durch die entsprechende Policy verändert wurde, wird in der Legacy- Datenbank dokumentiert. Weiterlesen …

Doreen Müller
von Doreen Müller
Scrum-Blogserie-Agilitaet-Header-Blog-QOne-Steffi-Budzyn-Lead-Product-Managerin-2

„Was Scrum nicht kann!“

Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Blogserie „Was Scrum nicht kann“ erklärt euch unsere Lead Product Managerin Steffi Budzyn, wie die Einführung von Agilität bei Q.One gelaufen ist. Wir geben euch einen Einblick, wie ein Sprint-Meeting abläuft und erzählen euch, worum die Development Kollegen dabei „pokern“. Außerdem klären wir die Frage, was das alles mit Elefanten, Mäusen und Papageien zu tun hat. 😊

Teil 2 – agile Arbeitsmethoden in der Praxis. So machen wir das.

Weiterlesen …

Steffi Budzyn
von Steffi Budzyn

15 Q.uestions an Sujee – das etwas andere Mitarbeitergespräch

In unserer neuen Serie sollen unsere Mitarbeiter das Wort haben. Das Team der Q.One stellt sich 15 feststehenden Fragen – unser firmeneigenes Blogstöckchen. Von der Produktmanagerin über unsere Entwickler bis hin zu den Foundern – jeder kann mitmachen. Am Ende des Fragenhagels darf jeder zwei weitere Personen nominieren. Das wird ein Spaß!
Wir sehen uns bei Q.One als eine große Familie, wo alle Hand in Hand arbeiten, dabei kann aber jeder seine ganz individuelle Rolle einnehmen. Eben genau so, wie es zur Persönlichkeit passt.

Der nächste, der sich den 15 Q.uestions stellt, ist Sujee! Und los geht’s!

Weiterlesen …

Doreen Müller
von Doreen Müller
Scrum-Blogserie-Agilitaet-Header-Blog-QOne-Steffi-Budzyn-Lead-Product-Managerin-2

„Was Scrum nicht kann!“

In unserer dreiteiligen Blogserie „Was Scrum nicht kann“ berichtet unsere Lead Product Managerin Steffi Budzyn über ihre Erfahrungen mit der agilen Arbeitsmethode „Scrum“. Wer glaubt, dass eine agile Methode reicht, um Projekte zu retten, liegt leider falsch. Denn eins können diese Arbeitsmethoden nicht: Wunder bewirken. 😊 Mit Humor und Erfahrung erklärt euch Steffi, warum sie ohnehin lieber von „Agilität“ als dem Buzzword „Scrum“ spricht. Lesenswert!

Teil 1: Scrum allein programmiert keine gute Software

Weiterlesen …

Steffi Budzyn
von Steffi Budzyn
Q.One-Technologies-Yoda-Darth-Vader-Suessigkeiten-versus-Brainfood-1920

Brainfood bei Q.One | Können wir uns schlau und gesund essen?

Eine kleine Enttäuschung vorweg: „Die Weisheit mit dem Löffel essen“ funktioniert in der Praxis leider nicht. Der IQ lässt sich durch Essen nicht optimieren. Aber hochwertige nährstoffreiche Nahrung steigert die Gehirnleistung und das Wohlbefinden. Wir bei Q.One möchten jeden Tag geistige Höchstleistung vollbringen und dabei Spaß haben. Damit dies gelingt, stehen uns neben vielen Süßigkeiten auch eine Menge gesunder Alternativen zur Verfügung, wie zum Beispiel frisches Obst und Nüsse. Somit stehen die Q.llegen oft vor der Qual der Wahl: Weiterlesen …

Lidie Mambasa
von Lidie Mambasa