Q.One-Technologies-Blog-Wish-Shopping-App-beliebter-als-Amazon

Wish: Shopping-App überholt Amazon

Wer regelmäßig Facebook nutzt, kennt auch „Wish“. Die Shopping-App wirbt dort massiv für besonders kostengünstige Trendartikel, hauptsächlich aus den Kategorien Mode, Lifestyle und Technik. Weltweit soll das „mobile Einkaufszentrum“ heute 300 Millionen Nutzer haben. Knapp eine Million davon kommt aus Deutschland.


Der Wish Service funktioniert konsequent „mobile“. Im Jahr 2011 gründeten die ehemaligen Google- und Yahoo-Manager Danny Zhang und Peter Szulczewski in San Francisco ihre „revolutionäre Mobile Commerce“- Plattform. Eine große Produktsuche gibt es nicht. Vielmehr lädt Wish zum Stöbern ein und will Schnäppchenjäger zu Impulskäufen animieren. Die meisten Händler auf Wish kommen aus China. Dementsprechend „anders“ ist auch die Art der Warenpräsentation. Die Qualität der Ware wird von Kunden aus Deutschland zwar häufig bemängelt, allerdings spricht Wish in Europa gezielt preisbewusste Verbraucher an und ist damit äußerst erfolgreich.

Wish App beliebter als Amazon

Wish bezeichnet sich selbst als Nummer Sechs unter den weltweit größten E-Commerce Unternehmen. Ziel sei es die Nummer eins zu werden. Und die Chancen stehen nicht schlecht: Laut einer Erhebung des Online-Portals Statista steht Wish im Ranking der beliebtesten iPhone Shopping Apps nach der Anzahl der Downloads in Deutschland auf Platz zwei vor Amazon und knapp hinter ebay Kleinanzeigen. Der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei einer Milliarde Euro. Wer also heute in Deutschland erfolgreich Fashion verkaufen möchte, sollte die Welt im Blick haben. Die Mitbewerber kommen längst nicht mehr „aus den eigenen Reihen“. Die Zeiten in denen hohe Zölle und Versandgebühren verhindert haben, dass deutsche Kunden im Ausland bestellen, sind vorbei.

Ähnliche Artikel: deutsche-startups.de: Erfolg braucht Erfahrung | Carsten Schaeffer verstärkt Q.One Team | Best Practice HR: Warum „du“ am besten zu uns passt


Katrin Staudinger
Katrin Staudinger
Head of Communication

Share on

Zurück